Startseite

Babyzeichen im Fernsehen


Fernseh-Beitrag über Babyzeichen, Katrin Hagemann - 16.06.10, SAT.1

»Babysigning«: Kommunikation über die Hände

Sat 1 NRW Aktuell 17:30 Uhr, 16. Juni 2010.
Der Einjährige Constantin lernt Babyzeichen. Zusammen mit seiner Mutter besucht er einen Kursus bei Katrin Hagemann in Düsseldorf.
Ganz selbstverständlich nutzen er und seine Mutter die Handgebärden als zusätzliches Kommunikationsmittel. Hilfreich sind die Gebärden, die in den USA "babysigns" genannt werden, in vielen alltäglichen Situationen für die Babys und ihre Eltern. Im "Sinneswandel" treffen sich Mütter, Väter und ihre Kinder, um die Babyzeichen mit viel Spaß anzuwenden, miteinander zu singen und zu spielen.

Ein Beitrag von Jörn Bente


Artikel in der Presse

Hände helfen beim Sprechenlernen. - 10.08.12, RP

»Das Team des Haaner Awo-Familienzentrums Am Bandenfeld erhielt gestern nach einer Fortbildung als erste Gruppe in NRW ein Zertifikat über die erlernte Baby-Zeichensprache. Gestik und Mimik helfen bei der Arbeit und erleichtern Kleinkindern den Zugang zur Sprache.«

VON RALF GERAEDTS